Laser- Therapie

Hierbei handelt es sich um eine besonders sanfte Therapieart

 

Mittels eines speziellen Therapielasers - welcher oft in Spitälern und bei Orthopäden Verwendung findet - werden die erkrankten  Körperstellen behandelt. Bei speziellen Erkrankungen wie zb. Mastitis (entzundene Brustwarzen bei stillenden Müttern) und Ulcus cruris ("offener Fuß") bietet diese angenehme und kurze Therapieform einmalige Ergebnisse!

 

Wirkungen:

  • Schmerzstillend
  • Wundheilung beschleunigend
  • Entzündungshemmend

Hauptindikationen:

  • Beschleunigung der Wundheilung (zb. nach Zahn OPs)
  • Verbesserung des Anheilens von Transplantaten
  • Mastitis (Brustwarzen- Entzündung)
  • Dekubitus ulcera (Wundliegen, "offener Fuß")
  • Herpes, Herpes Zoster (Gürtelrose)
  • Aphten
  • Verbrennungen
  • Gelenkschmerzen

Dauer einer Behandlung:

je nach Krankheitsbild zwischen einigen wenigen Sekunden und ein paar Minuten

 

Kosten:

Einzeltermin: zwischen 5-10 € pro Behandlung

Zehnerblock: 50 €